1. Personal-Coaching Privatkunden (Selbstzahler)

Unterstützung und Begleitung z.B bei einer Standortbestimmung, bei der Schärfung von Zielen, beim Entwickeln von Problemlösungs- und Umsetzungsstrategien.

Durch die gemeinsame Arbeit erhalten Sie Klarheit, Handlungs-, Leistungs- und Bewältigungskompetenz.

Das Honorar für Einzelsitzungen beträgt 85,- €/ je 60 Minuten

 

2. Online-Personal-Coaching Privatkunden(Selbstzahler)

Das Personal – Coaching erfolgt via Skype oder Facetime. Dieses kann beispielsweise im Anschluss an einem persönlichen Termin oder ausschließlich stattfinden. 

Das Honorar für Einzelsitzungen beträgt 75,- €/ je 60 Minuten

3. Business-Coaching Privatkunden (Selbstzahler)

Individuelle, überwiegend prozessorientierte Beratung, Begleitung und Unterstützung von Personen mit Leitungs- und Steuerungsfunktionen in Organisationen.

Auftrags- und zielgebundene Entfaltung individueller Schlüssselkompetenzen und konkreter Strategien zur Erfolgsverbesserung

Das Honorar für Einzelsitzungen beträgt 115,- €/ je 60 Minuten

4. Online-Business-Coaching Privatkunden(Selbstzahler)

Das Business- Coaching erfolgt via Skype oder Facetime. Dieses kann beispielsweise im Anschluss an einem persönlichen Termin oder ausschließlich stattfinden. 

Das Honorar für Einzelsitzungen beträgt 105,- €/ je 60 Minuten

5. Unternehmen - Coaching

Das Honorar für Unternehmen richtet sich nach dem vereinbarten Auftragsinhalt und -Umfang, d.h. für Coaching- und Beratungsleistungen werden die in der Coaching- bzw. Beratungsvereinbarung festgelegten Honorare berechnet. Nebenkosten, wie Telefongebühren, Reise- und Übernachtungskosten usw., werden dem Klienten bzw. Auftraggeber gesondert in angemessenem Rahmen berechnet.

Das Honorar ist, wenn nichts anderes vereinbart wurde, sofort nach Rechnungsstellung und ohne Abzug fällig. Die Zurückbehaltung des Honorars und die Aufrechnung sind nur zulässig, wenn die Ansprüche der Auftraggeberin/des Auftraggebers von Britta Borchert-Ehlers anerkannt oder rechtskräftig festgestellt sind.

 

Anfahrten über 50 km vom Wohnort entfernt, werden mit € 0,50* pro gefahrenem km über die 50 km Grenze hinaus berechnet.

6. Kurs Progressive Muskelentspannung

An 10 Abenden erlernen Sie diese Entspannungstechnik in einer Gruppe von maximal 10 Teilnehmern/ Teilnehmerinnen.

Durch willentliche An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen wird bei der PME ein Zustand tiefer, wohliger Entspannung des ganzen Körpers erreicht.

In einer festgelegten Reihenfolge werden nacheinander die einzelnen Muskelpartien zunächst angespannt, dann entspannt. Während der Übung konzentriert sich der Übende auf den Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung und fühlt den Unterschied.

Ziel ist eine verbesserte Körperwahrnehmung. Es werden Muskelverspannungen rechtzeitig bemerkt und der Übende kann mit der Zeit, wann immer es möchte, eine muskuläre Entspannung herbeiführen.

Progressive Muskelentspannung ist ein von den Krankenkassen anerkanntes Entspannungsverfahren. Nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein Zertifikat. Nach Vorlage des Zertifikats erhalten Sie bis zu 80 % der Kursgebühr von Ihrer Krankenkasse erstattet.

Die Kursgebühr beträgt 120,- € pro Teilnehmer/in.

Menü schließen